Die Bewerbungsunterlagen müssen einen „Europass“-Lebenslauf und ein individuelles Motivationsschreiben (jeweils auf Deutsch und Englisch) beinhalten. Hier kommt ihr zum >>Europass-Tool.

Als Orientierungshilfe könnt ihr einen Blick auf unser Musterexemplar eines vollständig ausgefüllten Europass-Lebenlaufs werfen: >>Muster Europass-CV

Voraussetzung für die Bewerbung ist außerdem die schriftliche Einverständniserklärung des Ausbildungsbetriebs und der Berufsschule. Das sind die Formulare, die wir benötigen:

>>Formular: Einverständnis Betrieb
>>Formular: Einverständnis Berufsschule

Die Bewerbungs- und Auswahlkriterien können sich je nach Branchen-Angebot ein wenig unterscheiden. Nähere Informationen hierzu finden sich im Flyer der jeweiligen Ausschreibung im Bereich „Auslandspraktika“ auf dieser Website.