Von Tübingen nach Nové Mesto nad Váhom…

Go.for.europe hat gestern in Tübingen Azubis der Manz AG aus den Berufen Industriemechaniker, Mechatroniker und Elektroniker für Betriebstechnik getroffen, denen bald eine Praxisphase bei der Firmentochter MANZ Slovakia bevorsteht – die Abwicklung der Erasmus+-Formalitäten und ein interkulturelles Warm-up standen auf dem Programm.

Die Manz AG entsendet regelmäßig Auszubildende in ihre Werke in der Slowakei und Ungarn. Die vier deutschen Azubis werden Anfang Juni nicht alleine aus der Slowakei zurückkehren, sondern begleitet von slowakischen Auszubildenden, die im Gegenzug den deutschen Firmensitz und Ausbildungsablauf kennenlernen sollen.

Das Go.for.europe Projektbüro beim BWIHK in Stuttgart hat die Firma dieses Jahr unterstützt, im Rahmen dessen erstmals auch Erasmus+-Fördergelder zu beziehen.

Wir wünschen euch eine spannende Zeit in Nové Mesto nad Váhom!